Archive for the 'Marshall Protokoll' Category

Wie Krebs den Vitamin D Stoffwechsel beeinflusst

Eine zentrale These des Marshall Models war die Feststellung, dass pathogen bedingte chronische Entzündungen  den Vitamin D Stoffwechsel stark beeinflussen. Da der Vitamin D Stoffwechsel wiederum eine zentrale Rolle bei der Bekämpfung von Pathogenen spielt, haben wir mit einem sich verstärkenden Prozess zu tun. Je stärker der die Abwehr kompromittiert ist, umso besser können Pathogenen [...]

UGESA: Unabhängige Gesellschaft zur Erforschung von Autoimmunerkrankungen

Liebe Leser, Seit Ende 2008 können Sie auf http://autoimmun.net über den Einfluss von Pathogenen auf Autoimmunerkrankungen und auf andere Krankheiten unbekannter Herkunft lesen. Mittlerweile wird dieser Blog in vielen Gesundheitsforen zitiert oder Ausschnitte daraus in Beiträgen gepostet. Viele Themen, die in autoimmun.net absolut neu und recht unbekannt waren, sind mittlerweile Gegenstand von Pressemeldungen und  werden in [...]

Prof. Dr. Trevor Marshall kommt nach Heidelberg am 9.10.2010

Liebe Leser, viele von Euch werden bereits aus den Informationen in Forum entnommen haben, dass die Aktivitäten mit dem Ziel, einen eingetragenen Verein zu gründen, auf Hochtouren laufen.  Die Gründungsveranstaltung findet am 9.10.2010 statt und zwar  in den Räumlichkeiten der Print Media Academie in Heidelberg. Wir freuen uns besonders auf die Teilnahme von Prof. Dr. Trevor [...]

Nitrosativer Stress als Folge von persistenten TH1 Entzündungen

In den letzten Jahren erkannten Forscher wie der Wiener Wissenschaftler Dr. Bodo Kuklinski, dass die verstärkte Bildung von Nitritoxiden als Folge von Umweltbelastung oder Infekten zum sogenannten  ”nitrosativer Stress” führt (analog zu dem bekannten “oxidativer Stress”. Die ständige Produktion von Nitritoxid belastet das Organismus und beeinflusst eine Vielzahl von biochemischen Prozessen die zu einer Reihe [...]

Antibiosen: das Wheldon/Stratton Protokoll in Vergleich mit Marshall

David Wheldon, britischer Mediziner, Forscher und Schriftsteller,  ist offensichtlich mit einer vielzahl von Talenten gesegnet. Literarisch begabt, schrieb Gedichte  und Romane. Er studierte Medizin, Pathologie sowie Microbiologie in England.   Ein Schicksaalschlag brachte ihn dazu sich näher mit intrazellulären Erreger zu befassen sowie mit ihren möglichen Behandlung: seine Frau erkrankte 2003 an Multiple-Sklerose.  Die Mediziner konnten [...]

Die Kontroverse um Marshall

“Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null – und das nennen sie ihren Standpunkt.” Albert Einstein Trevor Marshall und seine Behandlungsmethode haben viele Anhänger, vorwiegend die Patienten die sein Protokoll gefolgt haben, aber auch viele Kritiker. Daher bleibt das Thema in der öffentlichen Debatte kontrovers. Ich selbst habe viele Marshall kritische Artikel gelesen [...]

Die Behandlung von Autoimmun-Erkrankungen mit dem Marshall Protokoll

“The precise operation of the human metabolism is infinitely more complex than any of us can ever hope to comprehend…  The more we understand, the more we realize we don’t know… ” Trevor Marshall. Nach dem wir in diesem Posting das Marshall Modell verstanden hatten, geht es in diesem darum das sogenannte “Marshall Protokoll” (ein “Protocol im [...]

Das Marshall Modell der Autoimmun-Erkrankungen

…oder warum Paul Ehrlich mit seinem “Horror Autoxicus” doch Recht hatte. Nach dem üblichen Verständnis von Autoimmun-Erkrankungen greift das Immunsystem aus bisher unbekannten Gründen irrtümlicherweise körpereigenes Gewebe an. Interessant ist das Wort “Irrtümlicherweise”. Der Körper macht also einen Fehler und greift eigenes Gewebe an, was laut Paul Ehrlich eigentlich nicht vorkommen sollte. Er prägte den [...]

Die Rolle von Vitamin D, wirklich ein Sunshine “Vitamin”?

“One of the great mysteries in human biology is the fact that most human breast milk is deficient in vitamin D. How could Nature overlook such an important nutrient in the “perfect food”?” ~Vitamin D Council Das Wort “Vitamin” ist positiv geprägt. Man assoziert in der Regel positive Gedanken mit diesem Begriff. Vitamine sind gut, [...]