UGESA: Unabhängige Gesellschaft zur Erforschung von Autoimmunerkrankungen

Liebe Leser, Seit Ende 2008 können Sie auf http://autoimmun.net über den Einfluss von Pathogenen auf Autoimmunerkrankungen und auf andere Krankheiten unbekannter Herkunft lesen. Mittlerweile wird dieser Blog in vielen Gesundheitsforen zitiert oder Ausschnitte daraus in Beiträgen gepostet. Viele Themen, die in autoimmun.net absolut neu und recht unbekannt waren, sind mittlerweile Gegenstand von Pressemeldungen und  werden in [...]

Forschung: Blutdruckmittel gegen Multiple Sklerose?

Leser dieses Forums sind wahrscheinlich über die immunomdulatorischen Wirkungen von einigen Blutdruckmittel, wie z.B. Olmetec (Olmesartan, Angiotensin II Blocker) wohl gut informiert. Siehe z.B. das Posting über den Marshall Protokoll Mich hat schon lange die Frage beschäftigt, warum die Grundlagenforschung diese Wirkung nicht längst entdeckt hat. Das scheint sich jetzt glücklicherweise zu ändern, Dank den [...]

L-Form Bakterien und Multiple Sklerose (MS)

Der Versuch, Krankheiten unbekannter Ätiologie, als “Autoimmunkrankheiten” zu betrachten hat möglicherweise die Untersuchung für ihre wahre Ursachen eher behindert.  Ein gutes Beispiel könnte die Multiple Sklerose sein.  Sie wird nach dem herkömmlichen Verständnis als Autoimmunkrankheit gesehen, die das zentrale Nervensystem angreift. Dagegen hat es bestimmt nicht an Hinweise gefehlt, die diese Krankheit als infektiös vermuten [...]