Wie Krebs den Vitamin D Stoffwechsel beeinflusst

Eine zentrale These des Marshall Models war die Feststellung, dass pathogen bedingte chronische Entzündungen  den Vitamin D Stoffwechsel stark beeinflussen. Da der Vitamin D Stoffwechsel wiederum eine zentrale Rolle bei der Bekämpfung von Pathogenen spielt, haben wir mit einem sich verstärkenden Prozess zu tun. Je stärker der die Abwehr kompromittiert ist, umso besser können Pathogenen [...]

L-Form Bakterien und Multiple Sklerose (MS)

Der Versuch, Krankheiten unbekannter Ätiologie, als “Autoimmunkrankheiten” zu betrachten hat möglicherweise die Untersuchung für ihre wahre Ursachen eher behindert.  Ein gutes Beispiel könnte die Multiple Sklerose sein.  Sie wird nach dem herkömmlichen Verständnis als Autoimmunkrankheit gesehen, die das zentrale Nervensystem angreift. Dagegen hat es bestimmt nicht an Hinweise gefehlt, die diese Krankheit als infektiös vermuten [...]

Im Kern des angeborenen Immunsystems: der Vitamin D Rezeptor (VDR)

Ich hatte bereits geschrieben, dass das Vitamin D  sehr eng mit dem Immunsystem gekoppelt ist. In den folgenden Abschnitten soll hier näher eingegangen werden. Dazu gehe ich zunächst ein Schritt zurück um einen kurzen Blick auf  die Transkription und Funktion  der  Gene zu werfen. Bekanntlich stehen in unseren Genen sämtliche Information über den Körper: Aussehen, Anfälligkeit [...]